Please note our box office phone number is currently unavailable Please email boxoffice@oxfordsong.org for all enquiries

Songs

An eine Stadt

by Hanns Eisler

If you would like to use our texts and translations, please click here for more information.

Text

An eine Stadt
German source: Friedrich Hölderlin

Lange lieb' ich dich schon, möchte dich, mir zur Lust,
Mutter nennen, und dir schenken ein kunstloses Lied,
Dir der Vaterlandsstädte
Ländlichschönste, so viel ich sah.

Wie der Vogel des Walds über die Gipfel fliegt,
Schwingt sich über den Strom, wo er vorbei dir glänzt,
Leicht und kräftig die Brücke,
Die von Wagen und Menschen tönt.

Da ich vorüber ging,
fesselt' der Zauber auch mich, da herein in die Berge
Mir die reizende Ferne schien.

Du hast dem Flüchtigen
kühlenden Schatten geschenkt
und die Gestade sahen
ihm alle nach und es tönte
aus den Wellen das liebliche Bild.

Sträuche blühten herab, bis wo im heitern Tal,
An den Hügel gelehnt, oder dem Ufer hold,
Deine fröhlichen Gassen
Unter duftenden Gärten ruhn.

Composer

Hanns Eisler

Hanns Eisler was an Austrian composer. He is best known for composing the national anthem of East Germany, and for his long artistic association with Bertolt Brecht.

Poet

Friedrich Hölderlin

Johann Christian Friedrich Hölderlin (20 March 1770 – 7 June 1843) was a German poet and philosopher. Described by Norbert von Hellingrath as "the most German of Germans", Hölderlin was a key figure of German Romanticism. Particularly due to his…

Performances

Previously performed at:

Help us with a Donation

Enjoying our texts and translations? Help us continue to offer this service to all.

Make a Donation

Select Tickets