Please note our box office phone number is currently unavailable Please email boxoffice@oxfordsong.org for all enquiries

Songs

O süße Mutter

by Carl Loewe

If you would like to use our texts and translations, please click here for more information.

Text & Translation

O süße Mutter
German source: Friedrich Rückert

O süße Mutter,
Ich kann nicht spinnen,
Ich kann nicht sitzen
Im Stüblein innen,
Im engen Haus;
Es stockt das Rädchen,
Es reißt das Fädchen,
O süße Mutter,
Ich muß hinaus.

Der Frühling gucket
Hell durch die Scheiben,
Wer kann nun sitzen,
Wer kann nun bleiben
Und fleißig sein?
O laß mich gehen,
O laß mich sehen,
Ob ich kann fliegen
Wie Vögelein.

O laß mich sehen,
O laß mich lauschen,
Wo Lüftlein wehen,
Wo Bächlein rauschen,
Wo Blümlein blühn.
Laß mich sie pflücken
Und schön mir schmücken
Die braunen Locken
O süße Mutter
Mit buntem Grün.

Und kommen Knaben
Im wilden Haufen,
So will ich traben,
So will ich laufen,
Nicht stille stehn;
Will hinter Hecken
Mich hier verstecken,
Bis sie mit Lärmen
Vorüber gehn.

Bringt aber Blumen
Ein frommer Knabe,
Die ich zum Kranze
Just nötig habe,
Was soll ich tun?
Darf ich wohl nickend,
Ihm freundlich blickend,
O süße Mutter,
Zur Seit’ ihm ruhn?

O süße Mutter,
Ich kann nicht spinnen,
Ich kann nicht sitzen
Im Stüblein innen,
Im engen Haus;
Es stockt das Rädchen,
Es reißt das Fädchen,
O süße Mutter,
Ich muß hinaus.

O mother dear
English translation © Richard Stokes

O mother dear,
I can spin no more,
I can sit no longer
In my little room
In this poky house;
The wheel stops,
The thread snaps,
O mother dear,
I must go out.

The spring peers
Brightly through the panes,
Who can sit down,
Who can stay indoors
And be busy?
O let me go,
And let me see
If I can fly
Like the birds.

O let me watch,
O let me listen,
Where breezes blow,
Where streams murmur,
Where flowers bloom.
Let me pluck them,
And let me adorn
My brown locks
O mother dear
With bright green.

And if boys come by
In wild gangs,
I’ll make off,
I'll run away
And not stand still;
Here I’ll hide
Behind the hedge,
Till they and their noise
Have gone away.

But if a nice young man
Should bring me flowers
That I need just then
For a garland;
What shall I do?
Might I not nod
And smile at him,
O mother dear,
And lie by his side?

O mother dear,
I can spin no more,
I can sit no longer
In my little room
In this poky house;
The wheel stops,
The thread snaps,
O mother dear,
I must go out.

O süße Mutter
German source: Friedrich Rückert

O mother dear
English source: Richard Stokes

O süße Mutter,
O mother dear,
Ich kann nicht spinnen,
I can spin no more,
Ich kann nicht sitzen
I can sit no longer
Im Stüblein innen,
In my little room
Im engen Haus;
In this poky house;
Es stockt das Rädchen,
The wheel stops,
Es reißt das Fädchen,
The thread snaps,
O süße Mutter,
O mother dear,
Ich muß hinaus.
I must go out.

Der Frühling gucket
The spring peers
Hell durch die Scheiben,
Brightly through the panes,
Wer kann nun sitzen,
Who can sit down,
Wer kann nun bleiben
Who can stay indoors
Und fleißig sein?
And be busy?
O laß mich gehen,
O let me go,
O laß mich sehen,
And let me see
Ob ich kann fliegen
If I can fly
Wie Vögelein.
Like the birds.

O laß mich sehen,
O let me watch,
O laß mich lauschen,
O let me listen,
Wo Lüftlein wehen,
Where breezes blow,
Wo Bächlein rauschen,
Where streams murmur,
Wo Blümlein blühn.
Where flowers bloom.
Laß mich sie pflücken
Let me pluck them,
Und schön mir schmücken
And let me adorn
Die braunen Locken
My brown locks
O süße Mutter
O mother dear
Mit buntem Grün.
With bright green.

Und kommen Knaben
And if boys come by
Im wilden Haufen,
In wild gangs,
So will ich traben,
I’ll make off,
So will ich laufen,
I'll run away
Nicht stille stehn;
And not stand still;
Will hinter Hecken
Here I’ll hide
Mich hier verstecken,
Behind the hedge,
Bis sie mit Lärmen
Till they and their noise
Vorüber gehn.
Have gone away.

Bringt aber Blumen
But if a nice young man
Ein frommer Knabe,
Should bring me flowers
Die ich zum Kranze
That I need just then
Just nötig habe,
For a garland;
Was soll ich tun?
What shall I do?
Darf ich wohl nickend,
Might I not nod
Ihm freundlich blickend,
And smile at him,
O süße Mutter,
O mother dear,
Zur Seit’ ihm ruhn?
And lie by his side?

O süße Mutter,
O mother dear,
Ich kann nicht spinnen,
I can spin no more,
Ich kann nicht sitzen
I can sit no longer
Im Stüblein innen,
In my little room
Im engen Haus;
In this poky house;
Es stockt das Rädchen,
The wheel stops,
Es reißt das Fädchen,
The thread snaps,
O süße Mutter,
O mother dear,
Ich muß hinaus.
I must go out.

Composer

Carl Loewe

Johann Carl Gottfried Loewe (G30 November 1796 – 20 April 1869),was a German composer, tenor singer and conductor. He wrote over 400 ballads and songs. Information from Wikipedia. Read more here.

Poet

Friedrich Rückert

Friedrich Rückert was a German poet, translator, and professor of Oriental languages. Rückert was born at Schweinfurt and was the eldest son of a lawyer. He was educated at the local Gymnasium and at the universities of Würzburg and Heidelberg.…

Help us with a Donation

Enjoying our texts and translations? Help us continue to offer this service to all.

Make a Donation

Select Tickets